• Chirurgische Karriere

    05. Oktober 2022 • 22 min PD Dr. med. Benedikt Braun mit Dr. med. Dr. med. dent. Juliane Kröplin und PD Dr. med. Tobias Huber

    Fridays for Future - All Days for Surgery

  • Aktuelles chirurgisches Wissen

    21. September 2022 • 29 min Prof. Dr. med. Wolfgang Schröder mit Dr. med. Ralph Lorenz

    "Tailored approach" der Leistenhernie – Bruchversorgung ohne Bruchlandung

  • Wissenschaft­liche Publikationen

    07. September 2022 • 16 min PD Dr. med. Benedikt Braun mit

    Wir operieren nicht nur zu viel, sondern röntgen auch noch zu häufig?

SURGEON TALK - der BDC | Podcast

Chirurgisches Fachwissen auf den Punkt, interessante Fälle aus dem chirurgischen Alltag, Diskussionen von pratice-changing Publikationen, neue Ideen zur Karriereplanung oder auch mal ein Blick über den Tellerrand in der Gesundheitspolitik – in Surgeon Talk kommt alles auf den Tisch, was in der Chirurgie unter die Haut geht. Egal ob unentschlossener Berufseinsteiger, chirurgischer Arbeiter oder Held, oder einfach Chirurg aus Passion – Surgeon Talk verbindet alle, einmal alle zwei Wochen. Wir, die Moderatoren, ein Team von Begeisterten, die in der Chirurgie schon wahrlich viel gesehen aber noch immer nicht genug erlebt haben. Ihr, unsere Zuhörer, neugierig auf alles, was Chirurgie spannend macht, und mutig genug, uns eure Meinung zu sagen.

SURGEON TALK - Podcast abonnieren und keine Folge mehr verpassen!

Jetzt abonnieren

Neuester Podcast

Chirurgische Karriere

Fridays for Future - All Days for Surgery

Chirurgische Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft (="Future"), für diese "Future" reicht aber nicht nur ein Eingriff every "Friday". Nachwuchsarbeit ist gerade in der aktuellen Zeit wichtiger denn je, dazu gehören neben einer guten operativen Ausbildung auch die richtigen Rahmenbedingungen. In der aktuellen Folge diskutieren 2 Nachwuchsarbeitsexperten anhand eingener, aktueller Artikel Problemfelder, aber auch Lösungsmöglichkeiten.

Literatur:

1) Huber, T., Hüttl, F., Braun, B., Blank, B., Schierholz, S., Fritz, T., & Kroeplin, J. (2022). Fridays for future!–All days for surgery!. Der Chirurg, 1-6.

2) Kneist, W., Huber, T., Paschold, M., Bartsch, F., Herzer, M., & Lang, H. (2016). Transparente operative Weiterbildung in der Viszeralchirurgie. Der Chirurg, 87(10), 873-880.

3) Kröplin, J., Huber, T., Geis, C., Braun, B., & Fritz, T. (2022). eSurgery—digital transformation in surgery, surgical education and training: survey analysis of the status quo in Germany. European Surgery, 1-10

Zum Podcast

Podcasts

Aktuelles chirurgisches Wissen

"Tailored approach" der Leistenhernie – Bruchversorgung ohne Bruchlandung

Leistenhernien-Operationen zählen zu den häufigsten Eingriffen weltweit. Für jeden Allgemein- und Vizeralhirurg:innen ist es daher unumgänglich, sich auf diesem Gebiet auszukennen. Wann muss ein Leistenbruch überhaupt operiert werden? Welche operative Techniken stehen zur Verfügung und sind für welchen Patienten mit welchem Narkoseverfahren geeignet? Das sind die spannenden Fragen, die in diesem Podcast beantwortet werden. Einfach reinhören.

Zum Podcast
Wissenschaft­liche Publikationen

Wir operieren nicht nur zu viel, sondern röntgen auch noch zu häufig?

Mit solchen Vorwürfen sehen wir uns als Chirurg:innen immer wieder konfrontiert. Ganz aktuell (Aufnahmedatum des Podcast 01.05) sind 2 Artikel erschienen, die unter unfallchirurgischen Kolleg:innen heiß diskutiert werden, auf die ich aber auch von fachfremden Kolleg:innen aktuell ziemlich häufig angesprochen werde: Einmal geht es um distale Radiusfrakturen und auf den ersten Blick absolut vergleichbare Ergebnisse unabhängig von der Versorgung (OP oder nicht) und einmal um Handgelenks- und Sprunggelenksfrakturen, die man nach Versorgung wohl nicht mehr röntgen muss?! – spannend! Was es mit diesen beiden Artikeln auf sich hat und wie man an solche Artikel heran geht, das möchte ich in den nächsten 2 Folgen mit euch klären.

Original-Artikel:
Plating vs Closed Reduction for Fractures in the Distal Radius in Older Patients - A Secondary Analysis of a Randomized Clinical Trial
JAMA Surg. Published online April 27, 2022

Routinemäßige Röntgenaufnahmen nach Osteosynthese distaler Radius- und Sprunggelenksfrakturen
Deutsches Ärzteblatt | Jg. 119 | Heft 16 | 22. April 2022

Solltet Ihr Zugriffsprobleme zu den Artikeln haben, wendet Euch gerne an surgeontalk@bdc.de.

Zum Podcast
Chirurgische Karriere

Das perfekte Bewerbungsgespräch

Das erste Bewerbungsgespräch, für viele ein entscheidender Moment. Zusammen mit Prof. Jörg Theisen spreche ich über seine Erfahrungen, Tipps und Tricks, wie man das erste Bewerbungsgespräch zu einem perfekten machen kann!

Zum Podcast
Aktuelles chirurgisches Wissen

Der proktologische Notfall - Was muß ich wissen?

Proktologie ist ein Fach der Chirurgie, das häufig zu Unrecht stiefmütterlich behandelt, an anderer Stelle zu recht dominant betrieben wird. Jeder junge Chirurg sollte das Rüstzeug für die oft scheinbar schwierig zu differenzierenden, jedoch klinisch sehr dankbar zu therapierenden Notfälle besitzen. Wir wollen aufklären und Licht ins Dunkel bringen. Die heutigen Fragen beantwortet Euch einer der deutschlandweit ausgewiesensten Experten in dieser Folge von Surgeon Talk.

Zum Podcast